Christ-Buddhismus

Konflikt im Glauben - keine schöne Sache, gehört aber wohl dazu. Das kommt davon, wenn man sich einer Religion zuwendet, die nicht zur eigenen Kultur gehört. Genau wegen sowas rät der Dalai Lama auch Westlern davon ab, zum Buddhismus "überzulaufen" - was ich bemerkenswert finde, denn andere "Sektierer" tun sonst alles, um ihre Anhängerschaft zu … Christ-Buddhismus weiterlesen

Töten im Namen Gottes

Liebe - das ist nicht nur im Buddhismus eine der vier unermesslichen Geisteshaltungen, sie wird auch in den anderen Religionen hochgeschätzt, ist von zentraler Bedeutung. Da ist es verwunderlich, dass im Namen solcher Religionen, deren eigenen Ansprüchen nach die Liebe eine ihrer wichtigsten Botschaften ist, immer und immer wieder getötet wird, und das auch besonders … Töten im Namen Gottes weiterlesen

Mein Lieblingstier und der Krieg gegen Jungs

Lieblingstier - viele haben eins. Meins sind Delphine, nein: Elefanten, nein: Eichhörnchen, nein: Hühner, nein: Katzen, nein: Hunde. Ich kann mich nicht entscheiden, ich mag viele Tiere und kann mich nicht auf eine Gattung als meine Lieblinge festlegen. In meiner Kindheit kam ich mal an einen Kinder- und Jugendkalender, der kostenlos in der Apotheke auslag. … Mein Lieblingstier und der Krieg gegen Jungs weiterlesen

Die matriarchale Wertlosigkeit von Kindern und Vätern

Was wäre von einem Mann zu halten, der ein Kind will, aber nicht die Mutter? Ich glaube nicht, dass er auf viel Verständnis stoßen würde. Einem Kind bewusst die Mutter vorzuenthalten würden die meisten verurteilen - im Interesse des Kindes, im Interesse der Mutter, die vielleicht gegen ihren Willen von ihrem Kind ferngehalten wird. Dieser … Die matriarchale Wertlosigkeit von Kindern und Vätern weiterlesen